Impulsgeber

Im Rahmen von ausgewählten Tagungen hält Probst & Consorten Marketing-Beratung Fach- und Impulsvorträge. In diesen präsentieren wir aktuelle Projektergebnisse und Ansatzpunkte zu verschiedenen Themenbereichen.

 

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an vergangenen Vortragsterminen.

Vorträge aus dem Jahr 2017

"Was macht ÖPNV auf der Schiene außerhalb der Zentren attraktiv?"
  • Probst, Gerd
  • ÖPNV-Fachkonferenz: "Erfolgsmodelle für Nahverkehr auf der Schiene im ländlichen Raum“
  • Naumburg, 27. April 2017

 

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

Vorträge aus dem Jahr 2016

„'Tausche Geld gegen Fahrschein' – oder was ist die Rolle des Vertriebs im Zeitalter von Smart Mobility?“
  • Probst, Gerd
  • 2. eos.ticketingSummit
  • Hamburg, 17.-18. November 2016

Zum Tagungsbericht

"Recent Developments in Pricing of German and Austrian Public Transport: Increasing both, Yield and Number of Passengers!?"
  • Fischer, Katrin
  • Mobility in European Cities
  • Straßburg, 16.-18. November 2016

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

"Der elektronische Tarif ist kein Selbstzweck: Von gut gemeint zu gut gemacht"
  • Probst, Gerd
  • 56. Kontiki-Konferenz Duisburg
  • Dresden, 16.-17. Juni 2016

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

"Mobilitätsapplikationen: Nutzeranforderungen und Evaluation eines intermodalen Prototypen"
  • Fischer, Katrin
  • Fachtagung "25. Verkehrswissenschaftliche Tage 2016"
  • Dresden, 16.-17. März 2016

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

Fachgespräch "Weiterentwicklung von Organisation, Struktur und Vertrieb"
  • Probst, Gerd
  • Landtag Nordrhein-Westfalen
  • Düsseldorf, 26. Februar 2016

 

Fachgespräch "Neue Wege der Nahverkehrsfinanzierung"
  • Probst, Gerd
  • Podiumsdiskussion: Bringt Steuer- und Abgabenfinanzierung den Nahverkehr voran?
  • Berlin, 22. Februar 2016

 

Vorträge aus dem Jahr 2015

"Kundenansprache bei flexiblen Angebotsformen zwischen „zu viel“ und „zu wenig“ "
  • Müller, Henriette
  • Fachtagung "Fahrgastschnittstellen bei flexiblen Angebotsformen und Bürgerbussen - Informationen-Marketing-Tarifintegration-Buchung"
  • Hamburg, 24. November 2015

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

"Erschließung von ÖV-Potenzialen im Freizeitverkehr durch den gezielten Einsatz relevanter Marketingmaßnahmen"
  • Kahrs, Clemens
  • Deutscher Kongress für Geographen
  • Berlin, 3. Oktober 2015

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

"Freizeit- und Tourismusverkehr im SPNV: Aktuelle Studien und Best-Practice-Beispiele"
  • Haunerland, Fabian
  • Nahverkehrs-Tage 2015
  • Kassel, 25. September 2015

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

"Kunden- und Ertragsorientierung im Regionalverkehr - Handlungsspielräume für Aufgabenträger zur besseren Marktausschöpfung im Regionalverkehrsmarkt"
  • Probst, Gerhard
  • Arbeitskreis „ÖPNV der bayerischen Landkreise“
  • Forchheim, 11. Juni 2015

 

"Tarife zwischen Fahrgast- und Ertragsorientierung: Neue Handlungsmöglichkeiten für eine aktive Tarifpolitik"
  • Probst, Gerhard
  • Fachtagung "Zukunftsfähige Mobilität – Flexibel und klimafreundlich UNterwegs im Kreis Unna"
  • Unna, 27. Mai 2015

 

"Sind Rabatte wirklich schlecht? Neue Erfahrungen zwischen Ergiebigkeit und Menge - Ertragsmanagement durch Rabatte"
  • Kunze, Jakob
  • BEKA-Seminar "Tarifgestaltung im ÖPNV"
  • Düsseldorf, 5. Mai 2015

 

"Ein Landestarif für Sachsen – was will der Markt?"
  • Probst, Gerhard
  • Fachgespräch "Ein Landestarif für Sachsen - Kriterien, Rahmenbedingungen, Erfolgsaussichten"
  • Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag
  • Dresden, 1. April 2015

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

Vorträge aus dem Jahr 2014

"Defizitär und überwiegend in der öffentlichen Hand – was bringt Marketing im öffentlichen Verkehr?"
  • Probst, Gerd
  • Marketing-Club Dresden e.V.
  • Dresden, 10. April 2014
"Tarifliche Gestaltung von multimodalen Verkehrsangeboten"
  • Stadter, Christoph
  • Ein BLIC in die Zukunft – Multimodalität, was bedeutet das für uns?
  • Göttingen, 18. März 2014

Vorträge aus dem Jahr 2013

"Chancen zur Kundenbindung durch differenzierte Beschwerdeauswertung."
  • Haunerland, Fabian / Stein, Claudia
  • ÖPNV-Akademie, Seminar "Beschwerdemanagement - Megatrends und Strategien"
  • Nürnberg, 4. September 2013
"Eine praktische Anwendung der Befragungsmethode zum Qualitätsindex nach Hensher/Prioni."
  • Meinhold, Chajim
  • Workshop "Ausschreibungswettbewerb und Innovation im ÖPNV"
  • Dresden, 1. Juli 2013
"ÖPNV gut verkaufen – Mehr Fahrgäste durch gutes Marketing."
  • Probst, Gerhard
  • Klimakonferenz 2013 "Zeit für richtig guten Verkehr"
  • Erfurt, 27. Juni 2013
"EFM 3 - die tariflichen Perspektiven."
  • Probst, Gerhard
  • 47. Kontiki-Konferenz
  • Heilbronn, 14. Juni 2013
"Strategien zur Marktausschöpfung - Ertragsschrauben abseits klassischer Preisanpassungen."
  • Kunze, Jakob
  • beka-Seminar "Tarifgestaltung im ÖPNV"
  • Würzburg, 22. Mai 2013
"Alles auf eine Karte - ist das überhaupt sinnvoll?"
  • Probst, Gerhard
  • 46. Kontiki-Konferenz
  • Münster, 28. Februar 2013

Vorträge aus dem Jahr 2012

"Vom Neubürgermarketing zum Lebenszyklusansatz: Welche Erfahrungen lassen sich auf andere Lebenswechsel übertragen?"
  • Quast, Ferry
  • Konferenz "Dialogorientiertes Neubürgermarketing"
  • Bochum, 8. November 2012
"Marketing- und Ertragsmanagement – Steuerung und Erfolgskontrolle von Preis und Menge über die verschiedenen Marketinginstrumente."
  • Probst, Gerhard
  • ÖPNV Akademie-Seminar "Unternehmenssteuerung im ÖPNV"
  • Nürnberg, 23. Oktober 2012
"Gestaltungsspielräume für einen Markterfolg kommerzieller Fernverkehre. Vom wettbewerblichen Umfeld bis zu den Bedürfnissen potenzieller Kunden."
  • Kunze, Jakob
  • ÖPNV-Woche Sachsen-Anhalt
  • Magdeburg, 19. September 2012
"Erfolgsfaktoren für den touristischen ÖPNV außerhalb der Zentren."
  • Kahrs, Clemens / Probst, Gerhard
  • Fachkonferenz „Ideen für den touristischen Schienen-Nahverkehr außerhalb der Zentren“
  • Naumburg, 20. April 2012

Vorträge aus dem Jahr 2011

"ÖPNV in der Fläche. Marketing mit kleinen Etat."
  • Probst, Gerhard
  • 5. VDV-Marketing-Kongress
  • Ulm, 5. Dezember 2011
"Gestaltung der Benutzeroberfläche aus kommerzieller Sicht - Ansätze am Beispiel des ÖPNV."
  • Kahrs, Clemens
  • World Usability Day 2011
  • Leipzig, 11. November 2011
"Wohin geht die Reise?" - Über die Wünsche der (möglichen) ÖPNV-Kunden."
  • Kahrs, Clemens
  • Vortragsreihe AG Stadtleben "Weichenstellung - Die Zukunft der Tram"
  • Hannover, 18. Oktober 2011
"Benutzeroberfläche im ÖPNV - Mit Nutzerfreundlichkeit Fahrgäste gewinnen und binden."
  • Kahrs, Clemens
  • Fachseminar "Benutzeroberfläche im ÖPNV II . Mit Nutzerfreundlichkeit Fahrgäste gewinnen und binden"
  • Luzern, 18. September 2011
"Aktiver Vertrieb: Vom Kostenfaktor zum Marketinginstrument."
  • Probst, Gerhard
  • 2. Stuttgarter ÖPNV-Forum
  • Stuttgart, 28. Juni 2011
"Zwischen Fahrgastgewinnung und Ertragssteigerung: Ansätze und Erfahrungen zur Tarifgestaltung für Schüler und Jugendliche."
  • Probst, Gerhard
  • ZVBN "Werkstattgespräch Schülerverkehre – aktuelle Anforderungen an effiziente, wirtschafltiche und gleichzeitig qualitativ hochwertige Schülerverkehre"
  • Bremen, 29. März 2011

Vorträge aus dem Jahr 2010

"Die Öffnung des Fernlinienbusmarktes aus verkehrswirtschaftlicher Sicht."
  • Haunerland, Fabian
  • 6. Mitteldeutscher Omnibustag
  • Gera, 11. November 2010
"Die Benutzeroberfläche des ÖPNV zwischen Unternehmen, Verbund und Aufgabenträger."
  • Probst, Gerhard
  • TREND-SCOUT-DAYS 2010 4. Session: "An der Schnittstelle zum Kunden"
  • Berlin, 29. Oktober 2010
"Nutzerorientierte Finanzierungsstrategien - Was können Tarifsysteme leisten?"
  • Probst, Gerhard
  • DIFU-Seminar „Die Finanzierung des ÖPNV – Problemlagen und Handlungspfade“
  • Berlin, 27. September 2010
"Ertragsmanagement und eTicket: Handlungsmöglichkeiten für Kunden und Ertragsorientierung."
  • Probst, Gerhard und Hedel, Ralf
  • beka-Tagung "E-Ticketing und Wirtschaftlichkeit"
  • Berlin, 16. März 2010

Vorträge aus dem Jahr 2009

"Zwischen Mindestumsetzung und intelligenter Weiterentwicklung: Weitere Handlungsmöglichkeiten zur Gestaltung der Kundenrechte."
  • Probst, Gerhard
  • Seminar "Kundenrechte" von KCW & Probst & Consorten Marketing-Beratung
  • Berlin, 13. November 2009
"Von den Fahrgastrechten zu Qualitätsstandards: Kundengarantien als Möglichkeit der Qualitätsoffensive."
  • Meinhold, Chajim
  • Treffen der BAG-SPNV AG 1 im Rahmen der rail2009
  • Dortmund, 9. November 2009
"Taugt die Umweltargumentation zur Verkaufsförderung?"
  • Jerchel, Peggy / Kahrs, Clemens
  • Blockseminar „Klimaschutz konkret – Chancen und Grenzen eines klimafreundlichen Verbraucherverhaltens“
  • Dresden, 7. November 2009
"ÖPNV-Markt der Zukunft – Entwicklung bis zum Jahr 2015 – Ergebnisse und Herausforderungen für die ÖPNV-Branche."
  • Probst, Gerd / Kahrs, Clemens
  • Ergebnisse der Delphi-Studie im Auftrag des Deutschen Verkehrsforums e.V.
  • Dortmund, 25. Juli 2009
"Information und Systemzugang: Erstkunden gewinnen und halten."
  • Probst, Gerd / Terbek, Michael
  • beka TREND-SCOUT-DAYS "Einblick(e) in die Zukunft des ÖPNV. Zukunft entsteht nicht - Zukunft wird gestaltet"
  • Berlin, 18. Mai 2009
"Die EU-VO 1371 und Handlungsmöglichkeiten für Aufgabenträger: Zwischen Mindestumsetzung und intelligenter Weiterentwicklung."
  • Probst, Gerd
  • Praxiserfahrungen und Herausforderungen bei der aktiven Gestaltung von Kundenrechten im SPNV
  • Fulda, 5. März 2009

Vorträge aus dem Jahr 2008

"Erfolgsfaktoren der Vermarktung von Schülerticket-Angeboten."
  • Weißbach, Andreas
  • Workshop ÖPNV-Marketing, Fachkonferenz „Junge Menschen und Mobilität“
  • Stuttgart, 26./27. November 2008
"Der ÖPNV der Zukunft – Kann der Klimaschutz Mehreinnahmen generieren? Strategien zur Steigerung der Fahrgastzahlen."
  • Probst, Gerhard
  • IAA-Symposium "Der Klimaschutz – Wachstumsbremse oder Hoffnungsträger für die Omnibusbranche?"
  • Hannover, 30. September 2008
"Von der Zielgruppenorientierung zur Ertragsoptimierung - Ansatzpunkte für Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünde."
  • Probst, Gerhard
  • Kongress zur Änderung und Möglichkeiten der Steuerung des Mobilitätsverhaltens einer alternden Gesellschaft: „Einsteigen, Aussteigen ... Umsteigen“
  • Salzburg, 15. September 2008
"Vom Carrier zum Rückgrat touristischer Regionen: Handlungsmöglichkeiten für eine ÖPNV-Offensive im Tourismus."
  • Markert, Kati / Probst, Gerhard
  • Fachtagung „Zukunft Reisen“
  • Düsseldorf, 5. September 2008
"Seniorenmarketing im ÖPNV - wie kann der ÖPNV auf die Risiken und Chancen des demographischen Wandels eingehen?"
  • Probst, Gerhard
  • SWITCH: "8. Stuttgarter ÖPNV-Infotag"
  • Stuttgart, 21. April 2008
"Sicherheit - ein schlagendes Argument zur Kundenbindung und Kundengewinnung?"
  • Probst, Gerhard
  • SWITCH: "Sicherheit für Fahrgäste in einem sich wandelnden Umfeld"
  • Köln, 17. April 2008

Aktuelles

Spannende Vorträge zum P&C-Jubiläum: Was haben 20 Jahre Marketing im ÖV verändert?

Weiter

Fachvorträge der Consorten in den nächsten Monaten

Weiter

Kontakt

Tel.: +49 351 42440-0

Fax: +49 351 42440-15

info@probst-consorten.de

Gerd Probst Kontakt

Geschäftsführer

Gerd Probst

Tel.: +49 351 42440-0

g.probst@probst-consorten.de

Fabian Haunerland Kontakt

Senior Consultant

Fabian Haunerland

Tel.: +49 351 42440-26

f.haunerland@probst-consorten.de

Clemens Kahrs Kontakt

Senior Consultant

Clemens Kahrs

Tel.: +49 351 42440-14

c.kahrs@probst-consorten.de

Jakob Kunze Kontakt

Senior Consultant

Jakob Kunze

Tel.: +49 351 42440-24

j.kunze@probst-consorten.de

Christoph Stadter Kontakt

Senior Consultant

Christoph Stadter

Tel.: +49 351 42440-11

c.stadter@probst-consorten.de

Consultant und Büroleitung

Henriette Kohn

Tel.: +49 351 42440-29

h.kohn@probst-consorten.de

Consultant

Katrin Fischer

Tel.: +49 351 42440-28

k.fischer@probst-consorten.de

Chajim Meinhold Kontakt

Consultant

Chajim Meinhold

Tel.: +49 351 42440-25

c.meinhold@probst-consorten.de

Ferry Quast Kontakt

Consultant

Ferry Quast

Tel.: +49 351 42440-16

f.quast@probst-consorten.de

Susann Illichmann Kontakt

Consultant

Ricarda Rex

Tel.: +49 351 42440-27

r.rex@probst-consorten.de

Analyst

Dr. Michael Klier

Tel.: +49 351 42440-18

m.klier@probst-consorten.de

Analyst

Alexander Kraft

Tel.: +49 351 42440-19

a.kraft@probst-consorten.de