Impulsgeber

Im Rahmen von ausgewählten Tagungen hält Probst & Consorten Marketing-Beratung Fach- und Impulsvorträge. In diesen präsentieren wir aktuelle Projektergebnisse und Ansatzpunkte zu verschiedenen Themenbereichen.

 

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an vergangenen Vortragsterminen.

Vorträge aus dem Jahr 2018

Marktdurchdringung und Einflussfaktoren: von Kennzahlen zu Handlungsansätzen
  • Rex, Ricarda; Kohn, Henriette
  • VDV-Marketingkongress, BarCamp
  • Leipzig, 16./17. Oktober 2018

 

App meets reality
  • Fischer, Katrin
  • Hypermotion
  • Frankfurt, 20. November 2018

 

Busse und Bahnen und der Reisezweck "Freizeitverkehr" - Umsteigen leicht gemacht
  • Probst, Gerd
  • 10. DVWG-Nahverkehrsforum
  • Bad Soden, 8. August 2018

 

"Brauchen wir die "Super-App“? Was erwartet der Fahrgast in Sachen Information, Service und Ticketing?"
  • Fischer, Katrin
  • KSymposium
  • Düsseldorf, 25. April 2018

 

"Vom Ertragscontrolling zur Fahrgastoffensive – Ansätze für datengestützte Tarif- und Vertriebsstrategien"
  • Probst, Gerd
  • Kolloquium für den Öffentlichen Verkehr
  • Düsseldorf, 8. Mai 2018

 

"Stationen: Vom Sorgenkind zum Erfolgsfaktor - Ansatzpunkte für kurzfristige Verbesserungen von Usability und Fahrgastansprache"
  • Probst, Gerd
  • 12. Deutscher Nahverkehrstag
  • Koblenz, 24.-26. April 2018

 

"Smart Mobility: Preis und Leistung für die smarte öffentliche Fortbewegung in Städten"
  • Quast, Ferry; Probst, Gerd
  • Smart City, "Stadt der Zukunft – Mobilität, Digitalisierung und Stadtplanung effizient gestalten" 
  • Dresden, 23. April 2018

 

"Ticketpreise vs. Fahrgastgewinnung: Gestaltungsmöglichkeiten und Strategien eines effizienten Tarifmarketings."
  • Probst, Gerd
  • 2. VMS-Werkstatt-Tag "Moderner ÖPNV - Moderne Tarife"
  • Chemnitz, 11. April 2018

 

"Von 'Tausche Geld gegen Fahrschein' zu aktivem Vertrieb: Wie der Vertrieb vom Kostenfaktor zum Ertragsbringer wird"
  • Probst, Gerd
  • 61. Kontiki-Konferenz
  • Dresden, 15.-16. März 2018

 

 

Zur Nachricht über diesen Vortrag

 

Vorträge aus dem Jahr 2017

"Einfachheit der Benutzeroberfläche: Ansätze und Fallstudien zum zentralen Erfolgsfaktor des ÖPNV"
  • Kahrs, Clemens
  • ÖPNV-Akademie: Fahrgastinformation - Forschung, technische Grundlagen und praktische Handhabung
  • Dortmund, 5./6. Dezember 2017

Programm der ÖPNV-Akademie

"25 Jahre Semesterticket – Chancen und Gestaltungsaufgaben in einem besonderen Markt"
  • Stadter, Christoph
  • Beka-Seminar: Tarifgestaltung im ÖPNV
  • Hannover, 7./8. November 2017

 

"Zwischen 'ÖPNV für einen Euro am Tag' und Nutzerfinanzierung: Möglichkeiten und Grenzen offensiver Tarifstrategien"
  • Probst, Gerd
  • 4. VDV-Sommeruniversität Öffentlicher Verkehr
  • Kassel, 9. Oktober 2017

 

"Was macht ÖPNV auf der Schiene außerhalb der Zentren attraktiv?"
  • Probst, Gerd
  • ÖPNV-Fachkonferenz: "Erfolgsmodelle für Nahverkehr auf der Schiene im ländlichen Raum“
  • Naumburg, 27. April 2017

 

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

Vorträge aus dem Jahr 2016

„'Tausche Geld gegen Fahrschein' – oder was ist die Rolle des Vertriebs im Zeitalter von Smart Mobility?“
  • Probst, Gerd
  • 2. eos.ticketingSummit
  • Hamburg, 17.-18. November 2016

Zum Tagungsbericht

"Recent Developments in Pricing of German and Austrian Public Transport: Increasing both, Yield and Number of Passengers!?"
  • Fischer, Katrin
  • Mobility in European Cities
  • Straßburg, 16.-18. November 2016

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

"Increasing both, Yield and Number of Passengers!? Recent Developments in Pricing of German and Austrian Public Transport“
  • Probst, Gerd
  • UITP/Asstra-Konferenz
  • Bari, Italien 07.-08. Juli 2016

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

"Der elektronische Tarif ist kein Selbstzweck: Von gut gemeint zu gut gemacht"
  • Probst, Gerd
  • 56. Kontiki-Konferenz Duisburg
  • Dresden, 16.-17. Juni 2016

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

"Mobilitätsapplikationen: Nutzeranforderungen und Evaluation eines intermodalen Prototypen"
  • Fischer, Katrin
  • Fachtagung "25. Verkehrswissenschaftliche Tage 2016"
  • Dresden, 16.-17. März 2016

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

Fachgespräch "Weiterentwicklung von Organisation, Struktur und Vertrieb"
  • Probst, Gerd
  • Landtag Nordrhein-Westfalen
  • Düsseldorf, 26. Februar 2016

 

Fachgespräch "Neue Wege der Nahverkehrsfinanzierung"
  • Probst, Gerd
  • Podiumsdiskussion: Bringt Steuer- und Abgabenfinanzierung den Nahverkehr voran?
  • Berlin, 22. Februar 2016

 

Vorträge aus dem Jahr 2015

"Kundenansprache bei flexiblen Angebotsformen zwischen „zu viel“ und „zu wenig“ "
  • Müller, Henriette
  • Fachtagung "Fahrgastschnittstellen bei flexiblen Angebotsformen und Bürgerbussen - Informationen-Marketing-Tarifintegration-Buchung"
  • Hamburg, 24. November 2015

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

"Erschließung von ÖV-Potenzialen im Freizeitverkehr durch den gezielten Einsatz relevanter Marketingmaßnahmen"
  • Kahrs, Clemens
  • Deutscher Kongress für Geographen
  • Berlin, 3. Oktober 2015

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

"Freizeit- und Tourismusverkehr im SPNV: Aktuelle Studien und Best-Practice-Beispiele"
  • Haunerland, Fabian
  • Nahverkehrs-Tage 2015
  • Kassel, 25. September 2015

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

"Kunden- und Ertragsorientierung im Regionalverkehr - Handlungsspielräume für Aufgabenträger zur besseren Marktausschöpfung im Regionalverkehrsmarkt"
  • Probst, Gerhard
  • Arbeitskreis „ÖPNV der bayerischen Landkreise“
  • Forchheim, 11. Juni 2015

 

"Tarife zwischen Fahrgast- und Ertragsorientierung: Neue Handlungsmöglichkeiten für eine aktive Tarifpolitik"
  • Probst, Gerhard
  • Fachtagung "Zukunftsfähige Mobilität – Flexibel und klimafreundlich UNterwegs im Kreis Unna"
  • Unna, 27. Mai 2015

 

"Sind Rabatte wirklich schlecht? Neue Erfahrungen zwischen Ergiebigkeit und Menge - Ertragsmanagement durch Rabatte"
  • Kunze, Jakob
  • BEKA-Seminar "Tarifgestaltung im ÖPNV"
  • Düsseldorf, 5. Mai 2015

 

"Ein Landestarif für Sachsen – was will der Markt?"
  • Probst, Gerhard
  • Fachgespräch "Ein Landestarif für Sachsen - Kriterien, Rahmenbedingungen, Erfolgsaussichten"
  • Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag
  • Dresden, 1. April 2015

Zur aktuellen Nachricht über diesen Vortrag

Vorträge aus dem Jahr 2014

"Defizitär und überwiegend in der öffentlichen Hand – was bringt Marketing im öffentlichen Verkehr?"
  • Probst, Gerd
  • Marketing-Club Dresden e.V.
  • Dresden, 10. April 2014
"Tarifliche Gestaltung von multimodalen Verkehrsangeboten"
  • Stadter, Christoph
  • Ein BLIC in die Zukunft – Multimodalität, was bedeutet das für uns?
  • Göttingen, 18. März 2014

Vorträge aus dem Jahr 2013

"Chancen zur Kundenbindung durch differenzierte Beschwerdeauswertung."
  • Haunerland, Fabian / Stein, Claudia
  • ÖPNV-Akademie, Seminar "Beschwerdemanagement - Megatrends und Strategien"
  • Nürnberg, 4. September 2013
"Eine praktische Anwendung der Befragungsmethode zum Qualitätsindex nach Hensher/Prioni."
  • Meinhold, Chajim
  • Workshop "Ausschreibungswettbewerb und Innovation im ÖPNV"
  • Dresden, 1. Juli 2013
"ÖPNV gut verkaufen – Mehr Fahrgäste durch gutes Marketing."
  • Probst, Gerhard
  • Klimakonferenz 2013 "Zeit für richtig guten Verkehr"
  • Erfurt, 27. Juni 2013
"EFM 3 - die tariflichen Perspektiven."
  • Probst, Gerhard
  • 47. Kontiki-Konferenz
  • Heilbronn, 14. Juni 2013
"Strategien zur Marktausschöpfung - Ertragsschrauben abseits klassischer Preisanpassungen."
  • Kunze, Jakob
  • beka-Seminar "Tarifgestaltung im ÖPNV"
  • Würzburg, 22. Mai 2013
"Alles auf eine Karte - ist das überhaupt sinnvoll?"
  • Probst, Gerhard
  • 46. Kontiki-Konferenz
  • Münster, 28. Februar 2013

Vorträge aus dem Jahr 2012

"Vom Neubürgermarketing zum Lebenszyklusansatz: Welche Erfahrungen lassen sich auf andere Lebenswechsel übertragen?"
  • Quast, Ferry
  • Konferenz "Dialogorientiertes Neubürgermarketing"
  • Bochum, 8. November 2012
"Marketing- und Ertragsmanagement – Steuerung und Erfolgskontrolle von Preis und Menge über die verschiedenen Marketinginstrumente."
  • Probst, Gerhard
  • ÖPNV Akademie-Seminar "Unternehmenssteuerung im ÖPNV"
  • Nürnberg, 23. Oktober 2012
"Gestaltungsspielräume für einen Markterfolg kommerzieller Fernverkehre. Vom wettbewerblichen Umfeld bis zu den Bedürfnissen potenzieller Kunden."
  • Kunze, Jakob
  • ÖPNV-Woche Sachsen-Anhalt
  • Magdeburg, 19. September 2012
"Erfolgsfaktoren für den touristischen ÖPNV außerhalb der Zentren."
  • Kahrs, Clemens / Probst, Gerhard
  • Fachkonferenz „Ideen für den touristischen Schienen-Nahverkehr außerhalb der Zentren“
  • Naumburg, 20. April 2012

Vorträge aus dem Jahr 2011

"ÖPNV in der Fläche. Marketing mit kleinen Etat."
  • Probst, Gerhard
  • 5. VDV-Marketing-Kongress
  • Ulm, 5. Dezember 2011
"Gestaltung der Benutzeroberfläche aus kommerzieller Sicht - Ansätze am Beispiel des ÖPNV."
  • Kahrs, Clemens
  • World Usability Day 2011
  • Leipzig, 11. November 2011
"Wohin geht die Reise?" - Über die Wünsche der (möglichen) ÖPNV-Kunden."
  • Kahrs, Clemens
  • Vortragsreihe AG Stadtleben "Weichenstellung - Die Zukunft der Tram"
  • Hannover, 18. Oktober 2011
"Benutzeroberfläche im ÖPNV - Mit Nutzerfreundlichkeit Fahrgäste gewinnen und binden."
  • Kahrs, Clemens
  • Fachseminar "Benutzeroberfläche im ÖPNV II . Mit Nutzerfreundlichkeit Fahrgäste gewinnen und binden"
  • Luzern, 18. September 2011
"Aktiver Vertrieb: Vom Kostenfaktor zum Marketinginstrument."
  • Probst, Gerhard
  • 2. Stuttgarter ÖPNV-Forum
  • Stuttgart, 28. Juni 2011
"Zwischen Fahrgastgewinnung und Ertragssteigerung: Ansätze und Erfahrungen zur Tarifgestaltung für Schüler und Jugendliche."
  • Probst, Gerhard
  • ZVBN "Werkstattgespräch Schülerverkehre – aktuelle Anforderungen an effiziente, wirtschafltiche und gleichzeitig qualitativ hochwertige Schülerverkehre"
  • Bremen, 29. März 2011

Vorträge aus dem Jahr 2010

"Die Öffnung des Fernlinienbusmarktes aus verkehrswirtschaftlicher Sicht."
  • Haunerland, Fabian
  • 6. Mitteldeutscher Omnibustag
  • Gera, 11. November 2010
"Die Benutzeroberfläche des ÖPNV zwischen Unternehmen, Verbund und Aufgabenträger."
  • Probst, Gerhard
  • TREND-SCOUT-DAYS 2010 4. Session: "An der Schnittstelle zum Kunden"
  • Berlin, 29. Oktober 2010
"Nutzerorientierte Finanzierungsstrategien - Was können Tarifsysteme leisten?"
  • Probst, Gerhard
  • DIFU-Seminar „Die Finanzierung des ÖPNV – Problemlagen und Handlungspfade“
  • Berlin, 27. September 2010
"Ertragsmanagement und eTicket: Handlungsmöglichkeiten für Kunden und Ertragsorientierung."
  • Probst, Gerhard und Hedel, Ralf
  • beka-Tagung "E-Ticketing und Wirtschaftlichkeit"
  • Berlin, 16. März 2010

Vorträge aus dem Jahr 2009

"Zwischen Mindestumsetzung und intelligenter Weiterentwicklung: Weitere Handlungsmöglichkeiten zur Gestaltung der Kundenrechte."
  • Probst, Gerhard
  • Seminar "Kundenrechte" von KCW & Probst & Consorten Marketing-Beratung
  • Berlin, 13. November 2009
"Von den Fahrgastrechten zu Qualitätsstandards: Kundengarantien als Möglichkeit der Qualitätsoffensive."
  • Meinhold, Chajim
  • Treffen der BAG-SPNV AG 1 im Rahmen der rail2009
  • Dortmund, 9. November 2009
"Taugt die Umweltargumentation zur Verkaufsförderung?"
  • Jerchel, Peggy / Kahrs, Clemens
  • Blockseminar „Klimaschutz konkret – Chancen und Grenzen eines klimafreundlichen Verbraucherverhaltens“
  • Dresden, 7. November 2009
"ÖPNV-Markt der Zukunft – Entwicklung bis zum Jahr 2015 – Ergebnisse und Herausforderungen für die ÖPNV-Branche."
  • Probst, Gerd / Kahrs, Clemens
  • Ergebnisse der Delphi-Studie im Auftrag des Deutschen Verkehrsforums e.V.
  • Dortmund, 25. Juli 2009
"Information und Systemzugang: Erstkunden gewinnen und halten."
  • Probst, Gerd / Terbek, Michael
  • beka TREND-SCOUT-DAYS "Einblick(e) in die Zukunft des ÖPNV. Zukunft entsteht nicht - Zukunft wird gestaltet"
  • Berlin, 18. Mai 2009
"Die EU-VO 1371 und Handlungsmöglichkeiten für Aufgabenträger: Zwischen Mindestumsetzung und intelligenter Weiterentwicklung."
  • Probst, Gerd
  • Praxiserfahrungen und Herausforderungen bei der aktiven Gestaltung von Kundenrechten im SPNV
  • Fulda, 5. März 2009

Vorträge aus dem Jahr 2008

"Erfolgsfaktoren der Vermarktung von Schülerticket-Angeboten."
  • Weißbach, Andreas
  • Workshop ÖPNV-Marketing, Fachkonferenz „Junge Menschen und Mobilität“
  • Stuttgart, 26./27. November 2008
"Der ÖPNV der Zukunft – Kann der Klimaschutz Mehreinnahmen generieren? Strategien zur Steigerung der Fahrgastzahlen."
  • Probst, Gerhard
  • IAA-Symposium "Der Klimaschutz – Wachstumsbremse oder Hoffnungsträger für die Omnibusbranche?"
  • Hannover, 30. September 2008
"Von der Zielgruppenorientierung zur Ertragsoptimierung - Ansatzpunkte für Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünde."
  • Probst, Gerhard
  • Kongress zur Änderung und Möglichkeiten der Steuerung des Mobilitätsverhaltens einer alternden Gesellschaft: „Einsteigen, Aussteigen ... Umsteigen“
  • Salzburg, 15. September 2008
"Vom Carrier zum Rückgrat touristischer Regionen: Handlungsmöglichkeiten für eine ÖPNV-Offensive im Tourismus."
  • Markert, Kati / Probst, Gerhard
  • Fachtagung „Zukunft Reisen“
  • Düsseldorf, 5. September 2008
"Seniorenmarketing im ÖPNV - wie kann der ÖPNV auf die Risiken und Chancen des demographischen Wandels eingehen?"
  • Probst, Gerhard
  • SWITCH: "8. Stuttgarter ÖPNV-Infotag"
  • Stuttgart, 21. April 2008
"Sicherheit - ein schlagendes Argument zur Kundenbindung und Kundengewinnung?"
  • Probst, Gerhard
  • SWITCH: "Sicherheit für Fahrgäste in einem sich wandelnden Umfeld"
  • Köln, 17. April 2008

Aktuelles

Endlich da! P&C begrüßt das landesweite Semesterticket Niedersachsen/Bremen

Weiter

Gerd Probst im Interview zum Thema Preissystem des VGN

Weiter

Kontakt

Tel.: +49 351 42440-0

Fax: +49 351 42440-15

info@probst-consorten.de

Gerd Probst Kontakt

Geschäftsführer

Gerd Probst

Tel.: +49 351 42440-0

g.probst@probst-consorten.de

Fabian Haunerland Kontakt

Senior Consultant

Fabian Haunerland

Tel.: +49 351 42440-26

f.haunerland@probst-consorten.de

Clemens Kahrs Kontakt

Senior Consultant

Clemens Kahrs

Tel.: +49 351 42440-14

c.kahrs@probst-consorten.de

Jakob Kunze Kontakt

Senior Consultant

Jakob Kunze

Tel.: +49 351 42440-24

j.kunze@probst-consorten.de

Chajim Meinhold Kontakt

Senior Consultant

Chajim Meinhold

Tel.: +49 351 42440-25

c.meinhold@probst-consorten.de

Christoph Stadter Kontakt

Senior Consultant

Christoph Stadter

Tel.: +49 351 42440-11

c.stadter@probst-consorten.de

Büroleitung

Susanne Uhl

Tel.: +49 351 42440-23

s.uhl@probst-consorten.de

Consultant

Katrin Fischer

Tel.: +49 351 42440-28

k.fischer@probst-consorten.de

Consultant

Dr. Michael Klier

Tel.: +49 351 42440-18

m.klier@probst-consorten.de

Consultant

Henriette Kohn

Tel.: +49 351 42440-29

h.kohn@probst-consorten.de

Consultant

Alexander Kraft

Tel.: +49 351 42440-19

a.kraft@probst-consorten.de

Ferry Quast Kontakt

Consultant

Ferry Quast

Tel.: +49 351 42440-16

f.quast@probst-consorten.de

Susann Illichmann Kontakt

Consultant

Ricarda Rex

Tel.: +49 351 42440-27

r.rex@probst-consorten.de

Consultant

Richard Sohnke

Tel.: +49 351 42440-17

r.sohnke@probst-consorten.de